Die Digitalisierung wird Märkte, Berufsbilder und Branchen rasant verändern. Sie wird Unternehmen, Beschäftigte und InteressenvertreterInnen vor neue Herausforderungen stellen. Die weitreichenden technologischen und strukturellen Veränderungen betreffen nicht nur die betriebliche Produktion, sondern führen auch zu neuartigen Geschäftsmodellen und wandeln grundlegend und nachhaltig die Art, wie wir arbeiten und leben. Eine berufliche Weiterbildung alle Berufsgruppen – nicht nur auf der Ebene der Fach- und Führungskräfte – ist deshalb unabdingbar. InteressenvertreterInnen müssen sich vorausschauend mit den Trends der Zukunft auseinandersetzen und gleichzeitig die Mitbestimmung in den Unternehmen weiterentwickeln.

„Seit mehr als 25 Jahren trägt die BiKo in Baden dazu bei, die InteressenvertreterInnen in der Region mit Wissen aus Theorie und Praxis zu stärken, damit diese zielgerichtet und kompetent ihr Ehrenamt erfüllen zu können.“

Angel Stürmlinger

Geschäftsführung Bildungskooperation in Baden e.V.

Durch den Wandel von Arbeitsverfahren und Arbeitsabläufen sowie der Einführung und Ausbau digitaler Informations- und Kommunikationssysteme verändern sich auch Arbeitsplätze und Arbeitsinhalte, so dass Beschäftigte einen höheren Umschulungs- und Fortbildungsbedarf haben. Um diese Veränderungen strategisch begleiten und steuern zu können, ist eine vorausschauende Personal- und Berufsbildungsplanung notwendig. Eine qualifizierte, effiziente und offensiv gestaltende Organisation der Betriebsratsarbeit wird deshalb immer wichtiger.

Bildungsprogramm 2021

Das neue Bildungsprogramm umfasst von der Grundlagenbildung für Betriebsräte, über Aufbauseminare bis hin zu themenbezogenen Aufgaben ein breites Spektrum. Auch für Jugend- und Auszubildendenvertretungen und die Interessenvertretung Schwerbehinderter sind spezielle Seminare vorbereitet. Damit das gesamte Betriebsratsgremium den gleichen Wissensstand vorzuweisen hat, runden individuelle Gremienseminare das Angebot ab. Alle Seminare können online unter www.bikoiba.de nachgelesen und gebucht werden. Per Post schicken wir Ihnen gerne auch unser gedrucktes Bildungsprogramm zu.

Download Bildungsprogramm 2021

Bildungskooperation in Baden e.V. | Karlstraße 22–24 | 76133 Karlsruhe | Telefon 0721 464703-0 | info@bikoiba | www.bikoiba.de

Impressum         Datenschutz